Software

Software zur Bewertung des Makrozoobenthos gemäß Perlodes

Zur Bewertung der ökologischen Qualität von Fließgewässern anhand der Qualitätskomponente Makrozoobenthos entsprechend dem Bewertungssystem Perlodes steht die Software ASTERICS (=AQEM/STAR Ecological River Classification) (Version 4.04) zur Verfügung.

Mit der Software ASTERICS können neben den deutschen Fließgewässertypen eine Reihe von weiteren Fließgewässertypen auch anderer Staaten, z. B. Griechenland, Italien, Niederlande, Österreich usw. anhand der Qualitätskomponente Makrozoobenthos bewertet werden.

Die Berechnungs-Software lässt sich unter den gängigen Betriebssystemen nutzen.

Die Software steht kostenlos auf www.fließgewaesserbewertung.de zum Download bereit.

Für Deutschland ist das zur Umsetzung der WRRL entwickelte Makrozoobenthos-Bewertungsverfahren Perlodes für die natürlichen Fließgewässer (NWB) und erheblich veränderten Fließgewässer (HMWB) implementiert.

Der Datenimport erfolgt üblicherweise über standardisierte Makrozoobenthos-Artenlisten im MS Excel-Format gemäß folgenden Vorgaben:

  • Spalte A: Schlüsselcode (ID_ART oder DINNo)
  • Spalte B: TAXON_NAME
  • Spalte C: Probestellen mit Ind/m²

 

 

Für die typspezifische Bewertung stehen 31 qualitätskomponentenspezifische Typen zur Auswahl.

 

 

 

 

 

ASTERICS berechnet aus einer Makrozoobenthos-Taxaliste folgende Bewertungen und Metrics:

  • Gesamtbewertung in Form der Ökologischen Zustandsklasse
  • Teilbewertungen der drei Module Saprobie,
  • Core-Metrics der drei Teilmodule und deren BewertungenAllgemeine Degradation und Versauerung
 
  • eine große Zahl zusätzlicher Metrics, die zur Interpretation der Bewertungsergebnisse herangezogen werden können

Die Bewertungsergebnisse können anschließend exportiert werden, z. B. im Excel-Format.

Software zur Bewertung der Marschengewässer 

Für die automatisierte Bewertung im Zustand bzw. Potenzial gemäß TOM-Indexsteht jeweils ein (vorläufiges) Excel-basiertes Tool zur Verfügung.