Weiterführende Literatur

Verbindliche DokumenteNeu
LAWA-AO (2016): RaKon Monitoring Teil B. Arbeitspapier I: Gewässertypen und Referenzbedingungen (Stand 02.02.2016).
HandbücherNeu
Dolch, T., Buschbaum, C., Reise, K. (2015): Zusammengefasste Handlungsanweisungen zur Kartierung von Seegraswiesen und deren ökologischer Bewertung im Rahmen von SHWAP (Schleswig-Holstein Wadden Sea Assessment of Phytobenthos). Bericht im Auftrag des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Flintbek (LLUR), 17 S.
ForschungsberichteNeu
Adolph, W. (2010): Praxistest Monitoring Küste 2008 Seegraskartierung ‒ Gesamtbestandserfassung der eulitoralen Seegrasbestände im Niedersächsischen Wattenmeer und Bewertung nach EG-Wasserrahmenrichtlinie. NLWKN Küstengewässer und Ästuare 2/2010, 52 S.
BioConsult (2014): Definition des ökologischen Potenzials in Übergangsgewässern. Theoretischer Hintergrund und Bewertungsmethoden für die Qualitätskomponenten nach WRRL. Bericht im Auftrag des NLWKN, Betriebsstelle Brake/Oldenburg, 111 S.
CWSS (2006): Report of the TMAP ad hoc working group Seagrass. HARBASINS report: 19 S.
Dolch T., Buschbaum C., Reise K. (2009): Seegras-Monitoring im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer 2008 ‒ Forschungsbericht zur Bodenkartierung ausgewählter Seegrasbestände. Projektbericht im Auftrag des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, 93 S.
Dolch T., Buschbaum C., Reise K. (2010): Seegras-Monitoring im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer 2009 ‒ Forschungsbericht zur Bodenkartierung von Seegrasbeständen in ausgewählten Gebieten. Projektbericht im Auftrag des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, 81 S.
Kolbe, K. (2006): Bewertungssystem nach WRRL für Makroalgen und Seegräser der Küsten- und Übergangsgewässer der FGE Weser und Küstengewässer der FGE Elbe. Studie im Auftrag des Niedersächsischen Landesamtes für Wasser-, Küsten- und Naturschutz, Oldenburg/Brake, 99 S. unveröffentlicht.
NLWKN (2015): Jährliche Untersuchungen ausgewählter Seegrasbestände im Niedersächsischen Wattenmeer ‒ Stand 2015. Bericht des NLWKN, 18 S.
Reise, R., Jager, Z., De Jong, D., Van Katwijk, M., Schanz, A. (2005): Seagrass. In: Essink, K., Dettmann, C., Farke, H., Laursen, K., Lüerßen, G., Marencic, H., Wiersinga, W. (Hrsg.), 2005. Wadden Sea Quality Status Report 2004. Wadden Sea Ecosystem No. 19. Trilateral Monitoring and Assessment Group, Common Wadden Sea Secretariat, Wilhelmshaven, Germany.
Van der Graaf, S., Jonker, I., Herlyn, M., Kohlus, J., Fogh Vinther, H., Reise, K., De Jong, D., Dolch, T., Bruntse, G., De Vlas, J. (2009): Seagrass. Thematic Report No. 12. In: Marencic, H., De Vlas, J. (Hrsg.), 2009. Quality Status Report 2009. WaddenSea Ecosystem No. 25. Common Wadden Sea Secretariat, Trilateral Monitoring and Assessment Group, Wilhelmshaven, Germany.
Artikel, Bücher, BuchbeiträgeNeu
Jäger, E.J. (Hrsg.) (2011): Rothmaler. Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband, Heidelberg: Spektrum Akademischer Vertag, 20. Auflage 2011, 930 S.
Kastler, T., Michaelis H. (1997): Der Rückgang der Seegrasbestände im Niedersächsischen Wattenmeer. Ber. Forsch.-Stelle Küste Norderney 41, S. 119 - 139.
NLWKN (2010): Umsetzung der EG-WRRL ‒ Bewertung des ökologischen Zustands der niedersächsischen Übergangs- und Küstengewässer (Stand: Bewirtschaftungsplan 2009). Küstengewässer und Ästuare 1/2010, 59 S.
NLWKN (2013): Gewässerüberwachungssystem Niedersachsen, Gütemessnetz Übergangs- und Küstengewässer - 2013. Küstengewässer und Ästuare Band 6, 50 S.